Beinwell – traditionelles Heilkraut und Speisepflanze

5. Juni 2023 2 Comments 5 tags

Der Beinwell wurde bereits in der Antike geschätzt und wurde vornehmlich zur Beschleunigung der Heilung bei Knochenbrüchen verwendet. Die wundheilenden Eigenschaften sind auf die Inhaltsstoffe Allantoin, Schleim- und Gerbstoffe zurückzuführen. Der Beinwell

Beinwell- Pfitzauf mit Gundermann und Knoblauchsrauke

5. Mai 2020 0 Comments 6 tags

Die Knoblauchsrauke in meinem Garten steht schon in voller Blüte. Jetzt muss ich mich mit der Ernte sputen, bevor die zarten Blätter bitter werden und ihr sanftes, unaufdringliches Aroma verlieren.Obwohl

Salbei-Beinwell-Salbe gegen Fersenriss und Fusspilz

11. Dezember 2019 0 Comments 9 tags

  Gesunde und gepflegte Füße sind für mich überaus wichtig, da ich sehr gerne ausgedehnte Wanderungen unternehme. Auch jetzt im Spätherbst ist die Landschaft so reizvoll, dass ich sie zu

Herzhafte Beinwell-Knödel aus gerettetem Brot in der Pfitzauf-Form

18. Juni 2018 2 Comments 6 tags

Die Verwertung von altbackenem Brot war in meiner Kindheit ein fester Bestandteil des Speiseplans. Meine Urgroßmutter – Jahrgang 1888 – hatte mir immer wieder eingeschärft, dass es eine Sünde ist

Organischer Dünger einfach selbst hergestellt

10. Juli 2017 0 Comments 10 tags

Die Brennnesseln rund um meinen Kompost wuchern so sehr, dass ich ihnen Einhalt gebieten muss. Ebenso ergeht es mir mit dem Beinwell, dessen Blätter jetzt ohnehin schon zu groß für

Beinwell und Eier im Glas für den Frühlings-Brunch

28. Mai 2017 0 Comments 9 tags

Der Beinwell ist binnen weniger Tage schnell herangewachsen, so dass die Ernte der jungen Blätter beginnen kann. Zwar sollte man den Beinwell wegen der Pyrrolizidinalkaloide, die in geringen Mengen enthalten

Beinwellspinat mit Tomaten

21. Juni 2013 0 Comments 2 tags

Der sehr bereitwillig wachsende Beinwell wird bei mir zweimal im Jahr geerntet. Zum einen im Frühjahr die Blätter, um die Wildkräuterküche zu bereichern und im Herbst die Wurzeln zur Herstellung

Pflegende Fußcreme mit Beinwell

5. Juni 2013 0 Comments 6 tags

Für die Beinwell-Fußcreme werden folgende Zutaten benötigt: Fettphase Wasserphase Wirkstoffphase Zubereitung Einen Ölauszug aus Beinwellwurzel mit Olivenöl herstellen. Emulsan und Bienenwachs im Beinwell-Ölauszug sanft erwärmen bis die Fettphase klar geschmolzen

Feste Peelinglotion für die Fußpflege

28. Juli 2011 0 Comments 7 tags

Da ich von der Herstellung meiner Bimsmehl-Lavendel-Seife noch Bimsmehl übrig hatte, habe ich dieses zu einem Fuß-Peeling verarbeitet. Diese feste Creme rubbelt sanft die lästige Hornhaut von den Füßen. Besonders

Pflegendes Fußbad mit Liebstöckel, Beinwell und Salbei

1. Juni 2010 0 Comments 6 tags

Beim Zerreiben der Bätter des Liebstöckels entsteht ein typischer Geruch, der an die berühmte Suppenwürze erinnert. Daher wird der Liebstöckel auch „Maggi-Kraut“ genannt. Ein oder zwei Blätter verfeinern Suppen und